Die AWS Systemtechnik GmbH ist in den Geschäfts-
bereichen technisches Consulting und Produktion tätig.

Unser Team setzt sich aus erfahrenen Fachleuten unterschiedlicher Disziplinen zusammen. Wir bieten eine umfassende und maßgeschneiderte Beratung mit hohem Praxisbezug. Der Schwerpunkt der Beratungsleistung liegt in der Technik mit eindeutigem Fokus auf Qualität, Kosten und Termine.

Unsere getroffenen Aussagen hinterfragen wir in unserem Geschäftsbereich Produktion immer wieder aufs Neue und stellen sie unter Beweis.
Technisches Consulting

    Kostenanalyse von Systemen und Bauteilen auf Basis der differenzierenden Zuschlagskalkulation
    Wertanalytische Untersuchungen von Systemen und Bauteilen
    Schulungen
    Entwicklungsleistung
    Zertifizierung nach DIN ISO 9001
und DIN ISO 14000
Produktion

    Fertigung von Kunststoffteilen in Spritzgusstechnik für Industrieanwendungen
    Industriemontagen
Pfeil
Unternehmensprofil

2001     Unternehmenskonzepterstellung von
Herrn Bscheid und Herrn Dr. Köll.
 
2002     Kauf der Fa. KuT und Umwandlung in die AWS Systemtechnik GmbH.
    Übernahme und Weiterführung der Kunststoffspritzgusstechnik und Industriemontagen der Fa. KuT.
    Start des ersten Wertanalyseprojekts.
 
2003     Standortbereinigung mit Konzentration auf den Standort Au in der Hallertau.
 
2004     Erfolgreicher Abschluss der Restrukturierung.
 
2012     10-jähriges Jubiläum. Erfolgreicher Ausbau der beiden Geschäftsbereiche "Produktion" und "technisches Consulting"
Karriereportal der AWS Systemtechnik

    Zu den offenen Stellen ►
Pfeil
Wir begleiten Sie durch den gesamten Prozess
bis zur Ergebniswirksamkeit


Mit unserer langjährigen Praxiserfahrung unterstützen wir Sie bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Systeme.

Fachleute aus Forschung und Industrie bieten Ihnen sowohl Beratungsleistung als auch praktische Unterstützung vom Konzept bis zur Inbetriebnahme.
Technisches Consulting

    Kostenanalyse mehr ►
    Wertanalyse mehr ►
    Entwicklungsleistung mehr ►
    Schulungen mehr ►
    Prüfstandsbau mehr ►
    Zertifizierungen nach DIN ISO 9001
und DIN ISO 14000
mehr ►
Kostenanalyse

Wir erzeugen mit technisch-wirtschaftlichem Sachverstand
Kostentransparenz, zeigen Einsparpotenziale auf und begleiten Sie in der Umsetzung.

Mit unseren Gutachten erhalten Sie eine belastbare Datenbasis, die wir durch die enge Kopplung mit dem Geschäftsbereich Produktion ständig aktuell halten.

Ein praxiserfahrenes Team aus Technikern und Betriebswirten steht Ihnen bei der Realisierung zur Verfügung.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir aus gewonnenen Daten überzeugende Argumente zur Durchsetzung Ihrer Interessen.



Die Kostenanalyse bietet ein breites Einsatzspektrum:

    Unsere Analysen unterstützen Ihren Beschaffungsprozess durch Transparenz der Einkaufskosten mit dem Ergebnis eines Zielpreises.
    Ihr Lieferant konfrontiert Sie mit Mehrpreis-
forderungen
? Die Kostenanalyse bietet die Grundlage der sachlichen und belastbaren Verhandlungsführung.
    Im Produktentstehungszyklus geben wir Ihnen durch unsere begleitende Kalkulation eine Kostenübersicht und daraus Entscheidungshilfen zum Erreichen der Zielvorgaben.
    Sie ist die entscheidende Basis für Einkaufsunterstützung, Produktbenchmark und Wertanalyse.

Wir bieten Unterstützung bis hin zum Aufbau von Kostenanalyse-Gruppen innerhalb vorhandener Unternehmens-Strukturen.

Durch die Zusammenarbeit gewinnen Sie an Kostenkompetenz für den täglichen Einsatz.

 
 
 
 
 
Reset
runter srollen
Wertanalyse

Auf Basis der Wertanalyse nach DIN ISO 69910 haben wir softwaregestützte Werkzeuge geschaffen, die optimiert auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Zusammen mit unserem praxiserprobten Know-How analysieren wir die Kostenstruktur Ihrer Produkte mit Zukaufteilen und durch differenzierte Zuschlagskalkulation das Preisgefüge.
Entwicklungsleistung

In unserer Entwicklungsabteilung erarbeiten wir für Sie technische Lösungen, die kosten-, qualitäts- und funktionsoptimiert sind.

Die Erfahrung zeigt, dass hauseigene Abteilungen oft, historisch bedingt, neuen Lösungen im Wege stehen. Innovationen brauchen den Freiraum, den wir als „externe“ Entwickler haben.

Hohe akademische Kompetenzdichte fördert hierbei effektives, zielgerichtetes Arbeiten.

(Abbildung: Technische Auslegung einer Robotorschwinge.)
Prüfstandsbau

Sie erwarten von uns Prüfeinrichtungen, die gezielt auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind. Dabei liegt Ihr Augenmerk auf optimaler Funktionserfüllung mit hochwertigen Komponenten bei gleichzeitiger Kostenorientierung.

Dafür nehmen wir uns Zeit: Um Ihre Anforderungen genau zu verstehen und um die Lösung auf diese Anforderungen zuzuschneidern suchen wir das persönliche Gespräch vor dem Angebot. Lösungen von der Stange bekommen Sie woanders.

Wir sind die Spezialisten für die mechanischen Prüfstandskomponenten. Zusammen mit unseren Systempartnern realisieren wir stets betriebsbereite Komplettsysteme aus einer Hand.
Gerne übernehmen wir dabei auch die Projektverantwortung und garantieren Ihnen dadurch Termine, Kosten und Qualität.
Zertifizierungen nach DIN ISO 9001
und DIN ISO 14000


Steigende Qualität wird der entscheidende Wettbewerbsvorteil der kommenden Jahre sein!

Wir unterstützen Sie bei der unternehmensweiten Einführung von Qualitätsmanagementsystemen nach DIN ISO 9001,
DIN ISO 14000 und bei der Zertifizierung.

Wir erstellen individuelle Lösungen für kleine bis mittlere Unternehmen.
Schulungen

Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg Ihres Unternehmens.

Wir bieten Technologieschulungen und strategische Schulungen für Kostenanalytiker und Einkäufer.

Denn nur wer weiß, wovon er spricht, kann auch richtig argumentieren!

Aktuell bieten wir Ihnen folgende Schulungen an:

    Fügetechnik ►
    Oberflächentechnik ►
    Grundlagen d. Fertigungstechnik ►
    Drehen, Fräsen, Schleifen ►
    Grundlagen d. Blechbearbeitung ►
    Ermittlung Pressenkräfte ►
    Intensivworkshop Kalkulation ►
    Workshop Aufbau Spritzgießwerkzeug ►
Fügetechnik Workshop

Dauer: 2 Tage

Max. Teilnehmeranzahl: 10

Einordnung innerhalb der DIN 8580, Fügetechnik im Überblick, automotive relevante Techniken: Schweißen, Löten, Kleben, Umformen, Schrauben, Klipsen; Kostenbezug


► Zurück zur Übersicht
Oberflächentechnik Workshop

Dauer: 2 Tage

Max. Teilnehmeranzahl: 10

Warum Oberflächenschutz, Vorbereitung, Beschichten von Metallen und Kunststoffen, metallische und nichtmetallische Schichten, inkl. Vertiefung Verzinken, KTL, Pulverlackieren; Kostenbezug


► Zurück zur Übersicht
Grundlagen d. Fertigungstechnik Workshop

Dauer: 3 Tage

Max. Teilnehmeranzahl: 10

Grundlagenschulung (DIN 8580, Einsatzmöglichkeiten der Technologien bei unterschiedl. Werkstoffen, Kostenbezug)


► Zurück zur Übersicht
Drehen, Fräsen, Schleifen Workshop

Dauer: 1 Tag

Max. Teilnehmeranzahl: 10

Drehen, Fräsen und Schleifen in Bearbeitungszentren. Aktuelle Technologien, Investitionen, Bearbeitungszeiten; Kostenbezug


► Zurück zur Übersicht
Grundlagen d. Blechbearbeitung Workshop (Stanz- Umformtechnik)

Dauer: 2 Tage

Max. Teilnehmeranzahl: 10

Eigenschaften von Blechwerkstoffen, Gesenkbiegen, Walzprofilieren, Wasserstrahlschneiden, Tiefziehen, Innenhochdruckumformen; Kostenbezug


► Zurück zur Übersicht
Ermittlung Pressenkräfte Workshop

Dauer: 1 Tag

Max. Teilnehmeranzahl: 10

Faustformeln bzw. Berechnungstool für Pressenkräfte unterschiedlicher Fertigungsverfahren (Spritzgießen, Fließpressen, Rückwärts- und Vorwärtsstrangpressen, Schneiden drückender und ziehender Schnitt, Biegen, Tiefziehen, Stauchen, Walzen, Einsenken)


► Zurück zur Übersicht
Intensiv Workshop Kalkulation

Dauer: 5 Tage

Max. Teilnehmeranzahl: 4

5-tägiger Workshop bei AWS in Au i.d.Hallertau! Schulung von Kalkulationsgrundlagen: Aufbau Zuschlagskalkulation, Ermittlung Zuschlagsätze, Berechnung notwendiges Schichtmodell, Erkennen von verwendeten Fertigungsverfahren, Ermittlung von Fertigungszeiten, Ermittlung geeigneter Fertigungsmaschinen. Erstellung einer Musterkalkulation an einem ausgewählten Beispiel (kundenseitige Beistellung bzw. Schwerpunktsetzung möglich)


► Zurück zur Übersicht
Workshop Aufbau Spritzgusswerkzeug

Dauer: 2 Tage

Max. Teilnehmeranzahl: 5/10

2-tägiger Workshop von mindestens 5, maximal 10 Teilnehmern in der Räumlichkeiten der AWS: Theorie: Mechanik des Spritzgießens, unterschiedliche Spritzgießverfahren (2K, Heißkanal, …), Abschätzung von Schließkräften, Praktischer Teil: Zerlegung komplexer Spritzgießwerkzeuge (Wertbereich 150.000€) und Vorstellung verschiedener Hardware-komponenten (Heißkanal, integriertes Zählwerk, mechanische Schieber, ...)


► Zurück zur Übersicht
Pfeil
Kunden / Referenzen

Die Beratungsleistung der
AWS Systemtechnik GmbH
ist technologieorientiert.

Sie profitieren von unserem Querschnittswissen aus unterschiedlichen Branchen.
Audi Bauer Kompressoren BCG
Berner & Mattner Blohm + Voss BMW
BSH Continental Daimler
Die Bahn Ebro Elgena
Grundfos Hoerbiger Hörmann Automotive Penzberg
Intier Krauss-Maffei Wegmann Knorr-Bremse
Kraft Foods Kratzer KUKA
Lear Magna MAN
Mekra Lang PFT Philip Morris 
Röperwerk  Rheinmetall Salewa
Schlemmer Schott Segmüller
Siemens Skoda Touratech
Voit VW
Reset
runter srollen
Pfeil
Impressum

AWS Systemtechnik GmbH
Gewerbering 12
D-84072 Au in der Hallertau
Telefon:
Telefax:
+49 (0)8752 / 86563-0
+49 (0)8752 / 86563-19
E-Mail: info@aws-systemtechnik.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Peter Bscheid

Registergericht: Handelsregister München
Registernummer: HRB 142937
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 187662941

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Die auf unserer Webseite enthaltenen Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Dennoch übernehmen wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Alle genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Im Falle von Domainstreitigkeiten oder wettbewerbsrechtlichen oder anderen Problemen bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit AWS Systemtechnik GmbH wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Pfeil
Kontakt

AWS Systemtechnik GmbH
Gewerbering 12
D-84072 Au in der Hallertau

Telefon:
Telefax:
+49 (0)8752 / 86563-0
+49 (0)8752 / 86563-19

E-Mail: info@aws-systemtechnik.de
Pfeil
Beraten • Analysieren • Kalkulieren
Anschrift und Telefon
E-Mail an: info@aws-systemtechnik.de
Link: Impressum
Link: Kontakt
Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird geladen ...